Willkommen in meinem Revier

Ich möchte Dich herzlich auf meiner neuen Hompage begrüßen.

Mein Boot liegt im Yachthafen des Yachthotels in Prien am Chiemsee. Es ist ein norwegisches Rauhwasserboot in Spitzgatterbauweise.Das Aus- und Einkranen lasse ich in der Stippelwerft in Prien durchführen.

Während des Winters liegt das Boot in einer Schiffshalle in Eggstätt.

Der Chiemsee (das bayrische Meer ) mit seinen 82,5 qkm, drei zauberhaften Inseln und mehreren gastronomischen Anlaufstellen für Boote ist für mich das letzte verbliebene Wasser-Paradies in Süddeutschland. Der See mit Trinkwasserqualität, umgeben von Bergen und einer Traumlandschaft, ist von München aus in gut einer halben bis dreiviertel Stunde mit dem Auto zu erreichen.
Wenngleich ich früher immer zum Gardasee in 4-5 Std. gehetzt bin, so habe ich doch hier eine bequeme Alternative quasi vor der Haustüre entdeckt, die ich dadurch viel öfter aufsuchen kann.

Angekommen im Yachthotel beginnt fast automatisch schon ein "Urlaubsgefühl". Das Hotel dürfte wohl mit die feinste Adresse am Chiemsee sein.

Die Yacht wurde in Rimsting zur Elektroyacht umgebaut, weil Verbrennungsmotoren am See für Privatleute nicht mehr zugelassen sind.
Mit Elektromotor fährt das Boot zwar langsamer, aber dafür absolut leise. Die maximal erreichbare Rumpfgeschwindigkeit des über zwei Tonnen schweren Bootes schafft der Kräutlermotor durchaus und entspricht in etwa der Geschwindigkeit der Segelboote – falls diese Wind haben ...